Auf die Plätze, fertig, los hieß es an einer Grund- und Mittelschule in Freising

Das aber nicht im Rahmen eines Sportfestes, denn in Bayern waren zu der Zeit noch Sommerferien.

Viele fleißige Hände waren im Einsatz, um rechtzeitig zu Schulbeginn das komplett neue Schulgebäude der Steinparkschulen mit Schulmobiliar auszustatten. Über drei Wochen lang wurden immer wieder LKW-Ladungen voll mit Möbeln an die Schule ausgeliefert, vertragen, ausgepackt und montiert. Ein Logistikprojekt, dessen Ausmaß man sich im Nachhinein kaum vorstellen kann.

ZWISCHENLAGER IM FOYER

Da nicht alles sofort an seinen endgültigen Standort gebracht werden konnte, wurden alle Möbel erst einmal im Foyer zwischengelagert. Von da aus wurden sie dann auf die jeweiligen Stockwerke gebracht und dort montiert und vertragen.

TASCHENHAKEN FÜR DIE TISCHE

Vielleicht nicht sofort für jedermann zu erkennen aber dies ist eine kleine Auswahl der Taschenhaken, von denen jeweils zwei Stück an den Schüler*innentischen verbaut wurden.

LKW-LADUNGEN

Innerhalb von drei Wochen sind so einige LKWs vollbeladen vorgefahren, die dann voller Tatendrang entladen wurden.

Die Lieferungen in Zahlen:

  • 3.605 Stühle in verschiedenen Ausführungen
  • 1.720 Schüler*innentische
  •    110 Lehrer*innentische
  •     68 Flex Up Pulte
  •     72 Mensatische
  •   150 Besprechungstische
  • 128 Rollcontainer
  • 2.700 Taschenhaken

EIN ERSTER EINBLICK

Nach dem Aufbau unserer Möbel stand noch eine große Putzaktion an, bevor die Schule in den den Alltag starten konnte. Somit können wir hier lediglich einen ersten Einblick in einen der Klassenräume geben. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir die Steinparkschulen noch einmal besuchen und Fotos vom lebendigen Alltag machen.

Ihre Schule benötigt ebenfalls neues Mobiliar? Sprechen Sie uns gerne an.